Das Präsidium des Niedersächsischen Landkreistages hat am 05.09.2019 beschlossen, den Diskussionsentwurf des Bundesgesundheitsministeriums zur Reform der Notfallversorgung in seinen wesentlichen Teilen abzulehnen und zur Gründung eines Bündnisses „Rettet den Rettungsdienst“ aufzurufen. Den vollständigen Beschluss des NLT-Präsidiums finden Sie hier.

Den Aufruf zur Gründung eines Bündnisses „Rettet den Rettungsdienst“ finden Sie hier:

Die Pressemitteilung des NLT zum Start des Bündnisses vom 06.09.2019 ist hier abrufbar:

Der Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums ist hier abrufbar:

Die Pressemitteilungen des DLT und des NLT zum Referentenentwurf finden Sie hier: