Einträge von florianapel

Digitalisierung verändert Verantwortung in den Schulen – Landrat Henning Heiß neuer Vorsitzender des NLT-Schul- und Kulturausschusses

Stimmen die herkömmlichen Annahmen zur Lastenverteilung im Schulbereich zwischen dem Land und den kommunalen Schulträgern im Zeitalter der Digitalisierung noch? Dieser Fragestellung diskutierten die Mitglieder des neu gewählten Schul- und Kulturausschusses des Landes heute in einer Sitzung in Hannover mit Prof. Dr. Jörg Ennuschat, Verwaltungs- und Schulrechtsexperte an der Ruhr-Universität in Bochum. Erheblich aufwachsende Kosten […]

Landkreise fordern Kostenausgleich für neues Betreuungsrecht – Landrat Peter Bohlmann neuer Vorsitzender des NLT-Jugend- und Sozialausschusses

Die niedersächsischen Landkreise und die Region Hannover fordern vom Land Niedersachsen einen vollständigen Kostenausgleich des Mehraufwands, der durch das neue Betreuungsrecht verursacht wird. „Wir gehen von 120 – 150 neuen Stellen in unseren Verwaltungen aus. Das ist wahrlich kein Pappenstiel. Für uns ist daher völlig unverständlich, dass der Gesetzentwurf der Regierungsfraktionen, der morgen im Fachausschuss […]

Landkreise erwarten weitere Maßnahmen zur Stärkung des Zivil- und Katastrophenschutzes

„Wir begrüßen, dass durch Umschichtungen im Haushalt auch kurzfristig mehr Gelder für den Zivil- und Katastrophenschutz zur Verfügung stehen. Zusätzliche Notstromaggregate, sichere Notfall-Kommunikationstechnologie, Tankfahrzeuge für die Treibstoffversorgung oder Investitionen zur Sicherung der Trinkwassernotversorgung sind dringend notwendig. Die Landkreise und die Region Hannover als zuständige Katastrophenschutzbehörden vor Ort wissen genau, wie die Bedarfe aussehen,“ erklärte der […]

Landkreise fordern Entlastung der Gesundheitsämter

„Die Inzidenzen bewegen sich auf Rekordniveau, der Bund ermöglicht aber keine wirksamen Schutzmaßnahmen mehr. Kontaktnachverfolgungen im ursprünglichen Sinn haben keinen praktischen Wert, verursachen aber ebenso wie die Verarbeitung der durch die Option der Freitestung sprunghaft angestiegenen Meldedaten einen hohen Aufwand. Die Gesundheitsämter arbeiten nach zwei Jahren Höchstbelastung in Teilen nur noch für die Statistik. Das […]

NLT startet eigene App

Der Niedersächsische Landkreistag hat als erster kommunaler Spitzenverband Deutschlands eine eigene Smartphone-App gestartet. Die Relevanz direkter und valider Informationen ist in den aktuellen Krisensituationen weiter angestiegen. Durch Homeoffice und mobiles Arbeiten ist das Smartphone außerdem für viele Entscheidungsträger zu einer Art mobiler Schaltzentrale geworden. „Die niedersächsischen Landkreise und die Region Hannover treiben unter Hochdruck mit […]

Landkreise begrüßen mögliche Helferfreistellung für Ukraine-Unterbringung

„Die gestern Abend von allen Fraktionen des Landtages beschlossene Änderung des Niedersächsischen Katastrophenschutzgesetzes hilft sehr. Sie ist ein wichtiger Baustein bei der Organisation der Unterbringung der vielen Ukraine-Vertriebenen, die jeden Tag in Niedersachsen ankommen. Nun kann auch das sog. außergewöhnliche Ereignis feststellt werden. Dadurch haben zum Beispiel alle eingesetzten Helferinnen und Helfer der Hilfsorganisationen Anspruch […]

Friesländer Landrat Ambrosy neuer Präsident des Landkreistages

Neue Doppelspitze mit Diepholzer Landrat Bockhop Der Landrat des Landkreises Friesland, Sven Ambrosy (SPD), ist neuer Präsident des Niedersächsischen Landkreistages (NLT). Die aufgrund der hohen Inzidenzwerte digital tagende Landkreisversammlung des Spitzenverbandes der 36 Landkreise und der Region Hannover wählte den 51jährigen Juristen, der seit 2003 als erster hauptamtlicher Landrat an der Spitze der Friesländer Kreisverwaltung […]

Landkreise verlangen bessere Krisenprävention

Bevölkerungsschutz ausbauen, in Gesundheitswesen investieren „Wir müssen konkrete Konsequenzen aus den schmerzlichen Erfahrungen der vergangenen Jahre und den schrecklichen Geschehnissen in der Ukraine ziehen. Verheerende Waldbrände in vielen Teilen der Welt, eine Flutkatastrophe mitten in Deutschland, Cyberattacken auf die digitale Infrastruktur, eine das öffentliche Leben weitgehend lähmende Pandemie, der Krieg in der Ukraine: Unsere sensiblen […]

Wiswe und Reuter Ehrenpräsidenten des Landkreistages

Die Landkreisversammlung des Niedersächsischen Landkreistages (NLT) hat am heutigen Freitag den Landräten a.D. Klaus Wiswe (Celle) und Bernhard Reuter (Göttingen) jeweils die Bezeichnung „Ehrenpräsident“ verliehen. Bisher führt nur der frühere NLT-Vorsitzende Axel Endlein (Northeim) diese Ehrenbezeichnung. Nach der Satzung des kommunalen Spitzenverbandes der 36 niedersächsischen Landkreise und der Region Hannover kann diese die Bezeichnung „Ehrenpräsident“ […]

Personelle Zäsur beim NLT – Digitale Landkreisversammlung wählt neue Präsidenten

Die diesjährige Landkreisversammlung des Niedersächsischen Landkreistages (NLT) findet am Freitag, den 18. März 2022 um 10.00 Uhr statt. Angesichts der anhaltend hohen Infektionsgefahr treffen sich die 74 Delegierten der 36 Landkreise und der Region Hannover, die auch die Gesundheits- und Katastrophenschutz-behörden repräsentieren, wie im Vorjahr nur in digitaler Form. „Das Präsidium hat sich schweren Herzens […]